Vertragsdauer

Einleitung

Die Pachtnormen zur Vertragsdauer und Beendigung des Pachtverhältnisses entsprechen weitgehend der Grundstruktur des Mietrechts, wobei die Fristen meistens länger sind als jene im Mietrecht.

Bei der landwirtschaftlichen Pacht betragen die Mindestpachtdauern 9 bzw. 6 Jahre. Kürzere Laufzeiten bedürfen einer behördlichen Bewilligung.

Die Vertragsdauer ist von der Pachtsache abhängig:

Drucken / Weiterempfehlen: