Pacht allgemein

Das Entgelt für die Überlassung der Pachtsache kann wie folgt entrichtet werden:

Geldzins

  • Landeswährung
    • Binnenpacht-Verhältnisse werden in aller Regel in der Landeswährung verzinst
  • Fremdwährung
    • In den schweizerischen Grenzregionen kennt die wirtschaftliche Tätigkeit meistens keine Grenzen, weshalb bei (Pacht-)Verträgen zwischen in- und ausländischen Parteien je nach der Nachfragemacht die Erbringung der Gegenleistung in einer Fremdwährung verabredet wird

Naturalzins

  • Pächter-Lieferung einer bestimmten Menge von Erträgen und / oder Früchten
    • Milch
    • Getreide
    • Holz
    • usw.

Drucken / Weiterempfehlen: